Location Aware Software: Liefert automatische Transparenz über die Bewegung von Ladungsträgern

0

Die Location Aware Software von INDUTRAX liefert aktuelle Transparenz über die Aufenthaltsorte und den Zustand von Ladungsträgern, die z.B. in der Fertigungsindustrie genutzt werden. Dies erfolgt durch Ortung: Die innovativen Software-Applikationen verbinden unterschiedliche Technologien zur Erfassung von Positionen bewegter Objekte in Innen- und Außenbereichen mit Anwendungen zur Logistik- und Produktionssteuerung. Im Ergebnis profitieren Unternehmen von einer Reduktion des Suchaufwands sowie unnötiger Bewegungen und somit einer Reduzierung des notwendigen Gesamtbestands.

Location Aware Software: Digitale Erfassung senkt Zeit und Kosten

IoTFACTSnotoc

Hersteller INDUTRAXnotoc

Hersteller WIREPASnotoc

In Unternehmen geht viel Zeit verloren, weil Aufenthaltsort und Zustand von Betriebsmitteln wie Ladungsträgern nicht transparent dokumentiert sind. Kostbare Arbeitsstunden fließen in die Suche und die Dokumentation von Fehlteilen. Am Ende erzeugen Wartezeiten, Nacharbeit sowie unnötige Transportbewegungen hohe Kosten in Logistik und Produktion.

Standard- und Sonderladungsträger, Transportboxen etc. werden häufig bei Fertigungsunternehmen in geschlossenen Kreisläufen verwendet, um Rohmaterial-, Teile- und Baugruppenlieferungen als auch den Versand von Fertigwaren zu organisieren. Die Ladungsträger verteilen sich auf große Flächen und werden mitunter auch dort zwischengelagert, wo gerade Platz ist. Die Herausforderung liegt in der Organisation der Verfügbarkeit von passenden, freien Ladungsträgern für die Warentransporte mit einem möglichst geringen Gesamtbestand. Eine Frage, die Logistik und Produktion im wahrsten Sinn bewegt: Wo habe ich was, und wie finde ich es wieder, wenn es bewegt wird? Die Lösung liegt in der digitalen Erfassung von Bewegungen durch Ortung und Location Aware Software.

INDUTRAX liefert Ortungs-Lösungen im Sinne von Industrie 4.0

INDUTRAX ist einer der führenden Anbieter von Location Aware Software und Lösungen. Die innovativen Software-Applikationen verbinden Technologien zur Erfassung von Ortung, Identifikation und Sensorik mit Anwendungen zur Logistik- und Produktionssteuerung. Prozesse auf dem Shopfloor werden in Echtzeit auf das digitale Abbild der Fabrik abgebildet und ermöglichen papierlose Lösungen im Sinne von Industrie 4.0. Für die einfache und agile Umsetzung von Anwendungen zur Digitalisierung von Prozessen und Abläufen stehen verschiedene Funktionsbausteine zur Verfügung. Durch die Kombination verschiedener Technologien kann ein breites Spektrum von Anwendungsfällen im Innen- und Außenbereich abgedeckt werden.

Wirepas ergänzt optimal: keine Kabel und hohe Skalierbarkeit

Seit 2021 ist INDUTRAX Partner von Wirepas. Die Wirepas Massive Mesh-Technologie ermöglicht es, dezentralisierte, hoch skalierbare Netzwerkanwendungen ohne Verkabelungsinfrastruktur mit einer unbegrenzten Anzahl von Geräten zu schaffen. Die Netzwerke sind effizient und haben geringe Investkosten in die notwendige Hardwareinfrastruktur. Trotz kleiner Batteriegrößen sind Betriebsdauern der Netzwerkknoten von mehreren Jahren Standard. Dabei lässt sich die Wirepas Massive Mesh-Technologie nahtlos in die INDUTRAX Location Aware Software integrieren. Diese Kombination schafft kostengünstig effiziente und skalierbare Netzwerke zur Ortung im Innen- und Außenbereich.

Demo des Anwendungsfalls Finden von Ladungsträgern in der INDUTRAX Location Test Factory (Foto: INDUTRAX)

Demo des Anwendungsfalls Finden von Ladungsträgern in der INDUTRAX Location Test Factory (Foto: INDUTRAX)

Was INDUTRAX und Wirepas möglich machen

Die Wirepas Massive Mesh-Technologie liefert eine Genauigkeit von 5 Metern und eine Update-Rate von 5 Minuten, was für viele Anwendungsfälle, die lediglich eine Anwesenheitserkennung oder geringe Genauigkeit benötigen, die passende Technologie darstellt. Die automatische Verfolgung von Materialfluss kann damit in Innen- und Außenbereichen einfach und effizient realisiert werden. Verschiedene Hardwarehersteller wie z.B. BlueUp, Tatwah oder ELA Innovation bieten batteriebetriebene Beacons und Tags für den industriellen Einsatz an. Darüber hinaus können durch den Einsatz von Kombi-Tags an den Ladungsträgern, welche die Wirepas Massive Mesh und BLE-AOA-Technologie verbinden, in kritischen Bereichen präzise Ortungsdaten mit einer Auflösung von unter einem Meter und Update-Raten von mehrmals pro Sekunde generiert werden. Durch die Technologieunabhängigkeit der INDUTRAX Location Aware Software können sogar optimierte Mischformen an Ortungstechnologien betrieben werden.

e-Label im Sinne der Nachhaltigkeit

Werden die Informationen aus einem Lagerverwaltungs- oder Produktionssteuerungssystem zu Transportvorgängen verwendet, stehen Beladungszustände der Umlaufbehälter zur Verfügung und es können somit indirekt Rohmaterial, Teile, Baugruppen, Halbfertig- als auch Fertigware getrackt werden. Darüber hinaus können dann e-Label an den Umlaufbehältern verwendet werden, um Transportinhalte und Auftragsdaten dynamisch anzuzeigen und machen den Einsatz von Papierausdrucken für die Auftragsbegleitpapiere obsolet.

INDUTRAX Software wächst mit den Anforderungen

Die Anforderungen in Produktion und Logistik sind vielfältig und erfordern unterschiedliche Lösungen. Das Thema Ortung ist für viele Unternehmen noch neu. Simon Gier, Marketing Manager von INDUTRAX, erläutert: „Die Reduktion von Suchzeiten ist ein Anwendungsfall der für viele Kunden den Einstieg liefert und die Basis für die weitere Nutzung der Ortung und für die Optimierung von Prozessen bietet.“ Die INDUTRAX Location Aware Software und angebundene Technologien können mit diesen Anforderungen mitwachsen und beispielsweise in der Kommissionierung, zur Prozessüberwachung in der Fertigung oder zur Prozessabsicherung im Versand zum Einsatz kommen. Dabei bietet der technologie-unabhängige Ansatz dem Unternehmen Gestaltungsfreiheit. „Wir integrieren nahtlos viele verschiedene Quellsysteme und schaffen dadurch die Basis für ein breites Spektrum von Anwendungsfällen im Innen- und Außenbereich, die perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind“, so Simon Gier.

Investitionssicherheit ohne Vendor Lock-In

Mehrere produzierende Unternehmen des Mittelstands als auch Konzerne nutzen bereits Lösungen auf Basis der INDUTRAX Location Aware Software. Das Ziel: schnell und effizient Transparenz über die Prozesse zu erlangen und Ineffizienzen in den Produktions- und Logistikprozessen zu identifizieren. Als Einstiegslösung ist das Schaffen einer automatischen Transparenz von Ladungsträgern mit Wirepas Massive Mesh-Technologie ohne großen Installationsaufwand flächendeckend möglich. Durch die technologische Unabhängigkeit der INDUTRAX Location Aware Software kann die Lösung einfach um zusätzliche Anwendungsfälle zur Digitalisierung von Lager und Shop Floor erweitert werden. So wird Investitionssicherheit ohne Vendor Lock-In geschaffen. Zudem bietet die INDUTRAX Location Test Factory (ILTF) – als Demo- und Testumgebung für Industrie 4.0 Lösungen – Kunden und Interessenten die Möglichkeit, Lösungen live zu erleben.

Kontakt

 
INDUTRAX GmbH
Herr Simon Gier
Düsseldorfer Straße 38
40721 Hilden
Tel: +49 2103 930 92–27
Fax: +49 2103 930 92–22
 
Wirepas Germany GmbH
Thomas Weisshaupt
Ludwigstrasse 8
80539 München
Tel: +49 173 487 1800
Book a meeting: www.calendly.com
 

Lassen Sie eine Antwort hier